Freitag, 14. Juni 2024
's BlättscheLokalesPolizeiErmittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Wer hat am Schachenweg in Seligenstadt etwas beobachtet?

Aus bislang unbekannten Gründen schlugen zwei Männer am frühen Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht, am Schachenweg im Bereich der Brücke bei der dortigen Umgehungsstraße einem 15-Jährigen ins Gesicht.

Dieser verlor aufgrund der Schläge offenbar sein Gleichgewicht, fiel über eine Leitplanke und stürzte in ein Gebüsch; er zog sich leichte Verletzungen zu.

Die beiden Täter, etwa 30 bis 35 Jahre alt und von muskulöser bis massiger Statur, waren wohl mit einem dunkelgrauen Fahrzeug unterwegs. Einer hatte braune sowie kurze Haare und einen Vollbart. Sein Begleiter hatte kurz rasierte, blonde Haare.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 auf der Wache der Polizeistation in Seligenstadt zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein