Freitag, 24. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizeiVermisster 56-Jähriger wieder da

Vermisster 56-Jähriger wieder da

Polizei nimmt Vermisstenfahndung zurück

Update vom 29. September, 19.48 Uhr:

Der Vermisste 56-Jährige ist wieder da. Die Vermisstenfahndung wird zurückgenommen.

Artikel vom 29. September, 13.35 Uhr:
Wo ist Rüdiger Kornmesser? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 56 Jahre alten Vermissten aus Rodgau.

Rüdiger Kornmesser verließ seine Arbeitsstelle an der Straße “Ostring” in Zellhausen am frühen Freitagmorgen, gegen 2 Uhr, in Richtung des dortigen Waldes. Der 56-Jährige ist seitdem verschwunden. Derzeit ist die Rettungshundestaffel in der Suche nach dem Vermissten eingebunden.

Der Gesuchte ist etwa 1,76 Meter groß, schmal, hat kurzes dunkles Haar, einen grauen Kinnbart sowie ein Piercing im Kinnbereich. Er hat ein Husky-Tattoo auf dem Oberarm.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Rüdiger Kornmesser geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 069 – 8098-1234 bei der Kriminalpolizei in Offenbach oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein