Sonntag, 26. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizeiUnfallflucht in fließendem Verkehr

Unfallflucht in fließendem Verkehr

Zwei Polizeimeldungen aus Seligenstadt

Unbekannte beschmieren Grundstücksmauer: Eine Grundstücksmauer an der Berliner Straße in Seligenstadt wurde jüngst das Ziel unbekannter Täter. Am Sonntagmorgen stellten Polizeibeamten im Rahmen der Streife Schriftzüge sowie ein Symbol an der Mauer im Bereich der 120er-Hausnummern fest und fertigten von Amts wegen eine Strafanzeige.

Die genaue Tatzeit steht derzeit noch nicht fest. Der Schaden wird auf 150 Euro geschätzt.

Das Kommissariat für Staatsschutz des Polizeipräsidiums Südosthessen ermittelt nun und bittet aufmerksame Zeugen sowie Anwohner, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Unfallflucht in fließendem Verkehr: Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Landesstraße 3121 am Seligenstädter Ortsausgang in Fahrtrichtung zur Anschlussstelle der Autobahn 3 eine Verkehrsunfallflucht.

Gegen 16 Uhr befuhr eine 62-Jährige in ihrem grauen Audi Q3 die L3121 und wollte sich nach eigenen Angaben aufgrund des dortigen Fahrbahnendes vor einen, auf gleicher Höhe fahrenden Lastkraftwagen, einsortieren.

Der Fahrer des Lastkraftwagens (Darmstädter Kennzeichen) soll jedoch beschleunigt haben. Aufgrund des entgegenkommenden Verkehrs sah sich die Audi-Fahrerin gezwungen, eine Vollbremsung hinzulegen. Dennoch konnte ein Zusammenstoß mit dem Heck des Lastkraftwagens nicht verhindert werden. Der Lkw-Lenker setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

Nach ersten Schätzungen beläuft sich der entstandene Sachschaden an dem Audi auf rund 5.000 Euro. Die Beamten der Verkehrsunfallfluchtgruppe suchen nun Zeugen, die weitere Hinweise zu dem Unfallhergang und dem Fahrer geben können und bitten um Mitteilung unter der Rufnummer 06183 – 91155-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein