Donnerstag, 30. Mai 2024
's BlättscheLokalesPolizeiGroßkrotzenburg: Wohnung brennt

Großkrotzenburg: Wohnung brennt

Rund 60.000 Euro Sachschaden

Am Samstagabend, um 18.46 Uhr, wurde an der Taunusstraße in Großkrotzenburg, im Bereich der 60er Hausnummern, ein Wohnungsbrand gemeldet.

Was den Brand im dritten Obergeschoss in einer Einzimmerwohnung ausgelöst hat, bedarf der Ermittlungen durch die Polizei. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt.

Der 64-jährige Wohnungsinhaber wurde anschließend in einem Hotel untergebracht.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein