Sonntag, 16. Juni 2024
's BlättscheLokalesPolizeiFerrari mit Totalschaden

Ferrari mit Totalschaden

Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Mühlheim

Ein schadensträchtiger Unfall ereignete sich am Samstagabend in Mühlheim an der Spessartstraße in Mühlheim.

Gegen 19.30 Uhr kam ein Autofahrer mit seinem Ferrari von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchfuhr zunächst einen Graben und prallte dann gegen eine Fußgängerampel.

Der 61-jährige Fahrer und seine 51-jährige Beifahrerin wurden verletzt und zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Am Ferrari entstand ein geschätzter Schaden von 250.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Unfallursache werden von der Polizeistation Mühlheim geführt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06108-60000 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein