Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Lokalpolitik Klein-Auheim: Sascha Feldes bleibt Ortsvorsteher

Klein-Auheim: Sascha Feldes bleibt Ortsvorsteher

Stellvertretende Ortsvorsteher sind Reiner Dieser und Christoph Hieb

Keine große Überraschung in Klein-Auheim, die Entscheidung ist gefallen. Sascha Feldes vom Bündnis 90/Die Grünen bleibt Ortsvorsteher im Ortsbeirat Klein-Auheim. Er erhielt in geheimer Wahl sechs Stimmen, Christian See (BfH) zwei Stimmen. Heike Bauer von der ‘s Blättsche-Redaktion ist live vor Ort in der Willi-Rehbein-Halle, wo die vermutlich geschichtsträchtige Versammlung der Ortsbeiratsmitglieder stattfindet: Mit Abstand, mit Mund-Nasen-Schutz, vorherigem Test in einer noch immer vorherrschenden Corona-Pandemie anno 2021.

Christoph Hieb, CDU in Klein-Auheim, ist einer der stellvertretenden Ortsvorsteher. Bild: privat
Reiner Dieser (SPD) ist auch Stellvertreter des Ortsvorstehers. Bild: Archiv

Stellvertreter von Sascha Feldes sind Reiner Dieser (SPD) und Christoph Hieb (CDU), die jeweils sechs Stimmen erhielten. Zwei Stimmen entfielen auf Alexandra Horchler (BfH).

Nachdem zunächst über Wochen zwei Kandidaten zur Auswahl standen für das Amt das Ortsvorstehers, wurde unmittelbar vor der konstituierenden Sitzung der Ortsbeiratsmitglieder klar, dass Reiner Dieser (SPD) aus persönlichen Gründen auf eine Kandidatur verzichtet. So gingen Sascha Feldes (Bündnis 90/Die Grünen) und Christian See (BfH) ins Rennen.

Ständiger Schriftführer des Ortsbeirates Klein-Auheim ist wie bisher Christopher Heil von der zentralen Verwaltung der Stadt Hanau.

Ein ausführlicher Bericht von der Wahlveranstaltung folgt heute Nacht hier im ‘s Blättsche und wird mit unserem Newsletter veröffentlicht.

Infobox
Bisher war Sascha Feldes vom Bündnis 90/Die Grünen seit 2011 Ortsvorsteher in Klein-Auheim. Die SPD Klein-Auheim indes blickte auf ihr Wahlergebnis und schickte Reiner Dieser für den Posten des Ortsvorstehers ins Rennen. Ein Blick in die Geschichte der Ortsvorsteher zeigt nachfolgende Übersicht. Im Zuge der Hessischen Gebiets- und Verwaltungsreform wurde Klein-Auheim zum 1. Juli 1974 nach Hanau eingemeindet. Seitdem existieren Ortsbeiräte unter Vorsitz des Ortsvorstehers / der Ortsvorsteherin:
Wilhelm Kemmerer 1974 bis 1981
Wilhelm Eckrich 1981 bis 1989
Gisbert Schließmann 1989 bis 1997
Ingrid Ehmes 1997 bis 2001
Hubert Ball 2001 bis 2006
Erich-Klaus Kirchner 2006 bis 2011

Dazu könnt ihr auch folgende Vorberichte zu den Wahlen lesen: SPD will Reiner Dieser, die Grünen plädierten derweil für ein Weiter mit Sascha Feldes.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein